Teufels Trick

„Der größte Trick des Teufels bestand darin, den Menschen glauben zu machen, es gäbe ihn nicht!“

 

Einige unserer Verhandlungen nehmen einen unangenehmen Verlauf und produzieren mangelhafte Ergebnisse. Das liegt an unzureichender Vorbereitung, falschen Entscheidungen innerhalb des Verhandlungsverlaufs, Unkenntnis in Bezug auf Taktiken und Manöver oder schlicht daran, dass uns die Gesamtsituation überfordert. Wir Menschen neigen zum Schubladendenken, was sich in einzelnen Situationen extrem nachteilig auf unsere Handlungen und Absichten auswirken kann. Was, wenn die erste Kategorisierung Ihres Verhandlungsgegners falsch wäre und Sie dadurch einen enormen Vorteil hätten … würden Sie diesen ausnutzen, um zu gewinnen?

 

Kleinigkeiten bedeuten nicht viel – sie bedeuten alles!

 

Die Grundlage der „Win-Win-Methode“ besteht darin, eine kooperative sowie kompromissbereite Haltung aller Beteiligten vorauszusetzen. Ist dies nicht der Fall, entscheiden Kleinigkeiten innerhalb der Verhandlungsführung über Erfolg und Durchsetzung Ihrer Forderungen.

 

Der Andere muss verlieren, damit Sie gewinnen!

 

Themenauszug:

 

  • Grundbausteine jeder Verhandlung
  • Vorbereitung
  • Ziele und Grenzen
  • Emotionale Distanz
  • Darstellung und Argumentation
  • Der Eigenauftritt
  • Respekt und Furcht erschaffen
  • Täuschungsmanöver
  • Wortverdreherei
  • Provozierte Ablehnungen
  • Gezielte Beeinflussung

 

Tag 1 von 9 Uhr bis 23 Uhr,

Tag 2 von 8 Uhr bis 15 Uhr

 

Einzelplatz: € 4 750 .- zzgl. gesetzl. USt. inklusive Verpflegung und nicht-alkoholischer Getränke.

  • Preis pro Einzelplatz

€4,750.00Preis
Termine

KONTAKT

Mildner & Associates

Fürstenstrasse 15

87463 Dietmannsried

email:  kontakt@mildner-associates.de

Deutschlandweite Rufnummer:
0700 – associates
0700 – 2 77 624 28

mobil: 0172 – 85 19 282

© 2017 Mildner & Associates

  • Grey Twitter Icon
  • Grey Facebook Icon